Livestream: „Die Grenzen zu und alle Fragen offen: Pamina und die Pandemie – Lehren aus der Krise“

EINLADUNG ZUM LIVESTREAM am  4. Juni 2020 um 19:00 Uhr  |

Das Thema der geschlossenen Grenzen zwischen Deutschland und Frankreich hat uns in den vergangenen Wochen sehr beschäftigt. Die Europa-Union Südpfalz wird hierüber eine Diskussion per Livestream mit Politikern der Südpfalz durchführen, die sich für dieses Thema engagiert haben.

„Die Grenzen zu und alle Fragen offen: Pamina und die Pandemie – Lehren aus der Krise“ (Link)

Folgende Politiker werden mitwirken:

– Landrat Dr. Fritz Brechtel, Vizepräsident Eurodistrikt PAMINA, 

– MdB Dr. Thomas Gebhart, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit,

– MdB Thomas Hitschler, Mitglied in der Deutsch-französischen Parlamentarischen Versammlung und

– MdL Alexander Schweitzer, Vorsitzender der SPD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag.

Für die Moderation konnten wir Frau Kerstin Witte-Petit, verantwortliche Redakteurin der RHEINPFALZ am Sonntag, gewinnen, die selbst als „Grenzgängerin“ zwischen dem Elsass und der Pfalz pendelt und einschlägige Erfahrungen gesammelt hat.

Der Offene Kanal Landau wird die Diskussion im Max-Slevogt-Gymnasium Landau aufnehmen und live im Internet über YouTube senden.

Sie können ganz einfach am Livestream teilnehmen, indem Sie nur hier klicken

Die Zuschauer können sich aktiv mit Reaktionen per Chat in die live-Diskussion einschalten. Die Beiträge werden gesammelt, ausgewählt und in die Diskussionsrunde eingespeist.

Termin der Sendung: Donnerstag, 4. Juni 2020, 19.00 bis 20 Uhr.

Mit europäischen Grüßen

Jörg Saalbach
Vorsitzender der Europa-Union Südpfalz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.