Eurotreff: „Auswirkungen der EU-Weinbaupolitik auf die Südpfalz“

Einladung zum Eurotreff Weinbau am 14.03.2018

E I N L A D U N G

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde der Europa-Union Südpfalz,

die Europa-Union Kreisverband Südpfalz lädt herzlich ein zum ersten Eurotreff im neuen Jahr.

Wir starten mit einem für die Südpfalz wichtigen Thema, nämlich dem Weinbau! Die Südpfalz liegt im Spannungsfeld zwischen als im europäischen Vergleich kleine Erzeugerregion und gleichzeitig starker Präsenz in Deutschland, das als weltweit größter Weinimporteur gilt.

Der Experte Dr. Jürgen Oberhofer, Gruppenleiter im DLR Rheinpfalz in Neustadt-Mußbach wird die konkreten „Auswirkungen der EU-Weinbaupolitik auf die Südpfalz“ darstellen und dabei auch Fragen des Weinmarketings beleuchten. Viele neue Informationen und uner-wartete Erkenntnisse können erwartet werden.
Nicht zuletzt wird auch eine kleine Auswahl von Weinen des Staatsweingutes verkostet werden.

Die Veranstaltung, die wie immer öffentlich und kostenlos ist, wird stattfinden

am Mittwoch, dem 14.03. 2018, um 19.00 Uhr
im kleinen Pfarrsaal Heilig Kreuz, in Landau
(bei der Augustinerkirche, Eingang von der Weißquartierstraße aus, vis-à-vis Finanzamt).

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu können!

Mit freundlichen Grüßen
europa-union deutschland
Jörg Saalbach, Vorsitzender

Email: info@eu-suedpfalz.de
Web: www.eu-suedpfalz.de

Dieser Beitrag wurde unter Eurotreff veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.